Gute Taten: Bartels und Bode bei der "europäischen Fußballwoche"

Fin Bartels bei der europäischen Fußballwoche von Special Olympics Bremen und UEFA (Foto: WERDER.DE).
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 08.05.2019 // 15:05 Uhr

Von Lukas Kober

+++ Bartels und Bode besuchen Fußballwoche: Fußball verbindet Profis, Kinder und Menschen mit Handicap: Seit circa 20 Jahren veranstaltet Special Olympics in Kooperation mit der UEFA die "Europäische Fußballwoche". Dabei wird für Schülerinnen und Schüler im Alter von 8 bis 17 Jahren mit und ohne Handicap ein gemeinsames Trainingsprogramm erarbeitet, indem sich die Kinder sowie Jugendlichen sportlich betätigen können. Im ersten von zwei Events haben am Mittwoch Werder-Legende und Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode und der aktuelle Stürmer sowie Special Olympics-Botschafter Fin Bartels teilgenommen. Die beiden Grün-Weißen bereiteten, gemeinsam mit einem Trainerteam, verschiedene Übungen vor, spielten Fangen oder stellten sich beim Elfmeterschießen ins Tor. Alle Beteiligten hatten sichtlich Freude am munteren Kicken. Beim zweiten Event am 15. Mai werden einige Spieler aus Werders U23 an der Veranstaltung teilnehmen. +++

+++ Werder-Fans aufgepasst: Helft uns den SV Werder Bremen zu verbessern und nehmt an dieser Umfrage teil! Damit soll untersucht werden, ob die Wahrnehmung des SV Werder positiv beeinflusst wird, wenn der Verein sich für umweltbewusste Themen einsetzt. Neben meinungsbezogenen Fragen beinhaltet der Fragebogen interessante Informationen zu einigen Projekten des SV Werder Bremen. Um an der Umfrage teil zu nehmen, einfach hier klicken! +++

Besuch bei den Bienen: Der Kids-Club hat die fleißigen Insekten besucht (Foto: WERDER.DE).

+++ Zu Besuch bei den Werder-Bienen: Der Kids-Club hat im im vergangenen Jahr zwei eigene Bienenvölker erhalten. Am Freitag statteten einige Kinder den Werder-Bienen in der Pauliner Marsch am Weser-Stadion einen Besuch ab. Dabei wurde den Kindern ganz viel Wissenswertes über die Honigbienen erklärt. Anschließend haben die Kinder ein kleines Werder-Bienen Quiz gemacht, indem sie unter Beweis stellen konnten, was sie an dem Tag gelernt haben. Als Anerkennung sind die Kleinen alle mit einem Glas des dort produzierten "Kids-Club Blütenhonig“ nach Hause gegangen. +++

+++ Kochen mit Möhwald und Veljkovic: Die gesunde, vitale und vegetarische Ernährung gehört zu den aktuellen Ernährungstrends. Es ist kein Geheimnis mehr, dass sich Profi-Sportler mit gesundem Essen fit halten. Damit auch die heranwachsende Generation an gesunde Ernährung herangeführt wird , waren beim Kochkurs im Klimahaus in Bremerhaven zwei Werderaner zu Gast. Kevin Möhwald und Milos Veljkovic  bereiteten gemeinsam mit einigen Kids vegetarische Burger zu. Dabei wurde natürlich nicht zu den einfachen Produkten aus der Tiefkühltruhe gegriffen, sondern alles aufwendig selbst gemacht. Klasse, Kevin und Milos! +++

+++ Unterschrift für den Klimaschutz: Seit diesem Jahr macht die Jugendbewegung "Fridays for Future" auf die Wichtigkeit des Klimaschutzes aufmerksam. Jeden Freitag versammeln sich Schülerinnen und Schüler an bestimmten Orten, um zu demonstrieren. Mehr als anderen Generationen ist ihnen bewusst, dass gerade sie von den Folgen des Klimawandels betroffen und möglicherweseise auch beeinträchtigt werden können. Folgerichtig fordern die Jugendlichen Politik und Gesellschaft auf, verstäkt für diese Thematik einzutreten. Dies zum Anlass, hat das Unternehmenswerk B.A.U.M. die Initiative "Wirschaft pro Klima" gestartet. Dabei können sich Unternehmen mit dem Anliegen der jungen Generation solidarisieren und zusätzlich Verantwortung für den Klimaschutz übernehmen. Der SV Werder Bremen hat unterschrieben. Andere Firmen können ebenfalls unterzeichnen. Dies geht online in nur wenigen Schritten. Einfach hier klicken! +++

 

Neue News

Aus dem Stand erfolgreich

20.05.2019 // WERDER BEWEGT

Kommt zum Windel-Liga-Fest!

20.05.2019 // WERDER BEWEGT

Luftfracht und Ballspende

16.05.2019 // WERDER BEWEGT