Allgemeines

Demografischer Wandel, Ganztagsschule, steigende Freizeitangebote, Individualisierung - als Anbieter für organisierten Sport steht der SV Werder Bremen vor einigen Herausforderungen. Neben der Ausgestaltung des Sports in der Gesellschaft ist der Verein auch für die Weitergabe von wichtigen Werten wie Fair Play, Toleranz und Gleichberechtigung verantwortlich. Weiterhin sollte er jedem Interessenten die Möglichkeit bieten, in jedem Alter sportlich aktiv zu sein. Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen Vereine auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren und sich den neuen Herausforderungen stellen. Das hat der SV Werder Bremen erkannt und im Jahr 2013 das Projekt "Sportvereinsentwicklung" im Verein integriert.

Seither ist der SV Werder Bremen kontinuierlich damit beschäftigt, das Sportangebot aller sechs Abteilungen für seine Mitglieder noch abwechslungsreicher und attraktiver zu gestalten. Mit der Optimierung des Sportangebotes reagiert der Verein auf die Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder, die aus einer Mitgliederumfrage im Sommer 2012 hervorgingen. Ziel der Umfrage war es herauszufinden, inwiefern die Sportangebote des SV Werder von dessen Mitgliedern bisher genutzt werden und in welchen Abteilungen oder Sportbereichen noch Optimierungsmöglichkeiten gegeben sind. Aus den Angaben der Mitglieder ergaben sich deren Anregungen und Wünsche, die nun mit der Sportvereinsentwicklung kontinuierlich umgesetzt werden sollen.

Hierbei ist der Verein darauf bedacht, die Tradition mit der Moderne zu vereinbaren und möchte eine nachhaltige dialogorientierte Zusammenarbeit innerhalb des Vereins führen

Kontakt

Sport-Verein "Werder" von 1899 e.V.
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

News für Werder-Mitglieder:

Neben dem bunt gemischten 60plus Veranstaltungsprogramm bestehend aus kulturellen, sportlichen- und gesellschaftlichen Aktionen gab es das 1. Halbjahr weitere Highlights. Dazu zählten zwei Tagesfahrten, Walking Football, das Sommerfest und der neu eingeführte Werder 60plus Stammtisch.

03.07.2019

Der letzte Bundesliga-Spieltag gegen RB Leipzig wird den Werder-Fans in guter Erinnerung bleiben, auch wenn der SV Werder nur knapp die Europa League verpasste. Denn vor der Partie verkündete Claudio Pizarro per Videobotschaft, dass er seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert hat. Großer Jubel im ausverkauften Weser-Stadion. Einer, der diese Nachricht fast verpasste, war Raphael Oberzinner....

21.05.2019

Weser-Stadion, Sonnenschein und 20 gutgelaunte Teams aus Deutschland und den Niederlanden. Das war am Montag der würdige Rahmen für das erste Walking Football-Turnier des SV Werder Bremen. Es ist der vorläufige Höhepunkt einer Entwicklung, die den Walking Football auch beim SV Werder immer populärer macht.

20.05.2019

Deutscher Meister, zwei Mal Pokalsieger und Europapokalsieger. Manfred "Manni" Bockenfeld und der SV Werder haben in ihrer gemeinsamen Zeit so einige Titel gewonnen. Kein Wunder, dass sich der ehemalige Rechtsverteidiger in nur fünf Jahren bei Grün-Weiß zur Legende mauserte. Am vergangenen Wochenende traf der mittlerweile 58-jähirge den Gewinner der Aktion „Mitglied des Spieltags“, Björn Röbke.

07.05.2019

Die Saison nähert sich dem Ende, doch auf die Mitglieder des SV Werder warten noch zwei echte Heimspiel-Highlights! Zu den Begegnungen im Weser-Stadion stehen Manfred Bockenfeld (gegen Dortmund) und Ivan Klasnic (Leipzig) für das beliebte „Meet & Greet“ im Rahmen der Aktion „Mitglied des Spieltags“ zur Verfügung.

30.04.2019

Endspurt in der Bundesliga! Während unser Team in den letzten drei Partien um die Qualifikation für die Europa League kämpft, bieten wir euch im Mai wieder zahlreiche öffentliche Stadionführungen mit einem Blick hinter die Kulissen des Weser-Stadions an.

29.04.2019

Der 02. Mai 2016 dürften die Werder-Fans in guter Erinnerung behalten haben. Der SVW machte dank eines 6:2-Heimerfolg über den VfB Stuttgart einen großen Schritt aus dem Abstiegskampf und besiegelte weitestgehend den Gang der Schwaben in die 2. Bundesliga. In einer schnellen Partie überrannten Bartels, Pizarro und Co. ihre Gäste und brachten das ausverkaufte Weser-Stadion mehrmals zum Erbeben....

16.04.2019

Das Motto „Lebenslang grün-weiß“ ist für Ulli Brokering eine Lebensphilosophie. Als „Mitglied des Spieltags“ durfte er mit Begleitung am Heimspieltag gegen den SC Freiburg die Sportjournalisten-Legende Rolf „Rollo“ Fuhrmann treffen. Fuhrmann war bis 2017 bei Sky Deutschland als Field-Reporter beschäftigt, wo er hauptsächlich Fußballer am Spielfeldrand interviewte. Bremen und dem Verein war er...

15.04.2019